About Manfred Quiring

This author has not yet filled in any details.
So far Manfred Quiring has created 32 blog entries.

April 2022

Mord wird im Kreml offiziell hoffähig

2022-04-08T18:06:47+00:00

Meuchelmorde zählten schon immer zum Repertoire sowjetischer und russischer Herrscher. Doch während man früher jede Verantwortung dafür abstritt – siehe der Berliner Tiergartenmord vom August 2019 -, gehören sie neuerdings zu den „Episoden aus der glorreichen Vergangenheit“. Mordanschläge wurden jetzt offenbar zum offiziellen Instrumentarium der russischen Staatspolitik erhoben. Diese Erkenntnis [...]

Mord wird im Kreml offiziell hoffähig 2022-04-08T18:06:47+00:00

March 2022

Putin feuert Berater

2022-03-30T16:28:25+00:00

Die klugen Köpfe werden gefeuert, Putin befreite sich von wichtigen Beratern in einer Phase, da der Kriegszug in der Ukraine ins Stocken geraten ist. Per Präsidenten-Erlass vom 28. März, so berichtete die Moskauer Komsomolskaja Prawda jetzt, wurde eine Reihe angesehener Wissenschaftler aus dem wissenschaftlichen Beirat des russischen Sicherheitsrates ausgeschlossen. Chef [...]

Putin feuert Berater 2022-03-30T16:28:25+00:00

October 2021

Der Kreml und das Gas

2021-10-28T01:04:14+00:00

Hosianna! Der Chef im Kreml hat Erbarmen. Wenn die einheimischen (russischen) Gasspeicher gefüllt sind, sollen auch die zahlenden Kunden in Europa, die im Moment etwas über 1.000 USD für 1.000 Kubikmeter zahlen müssen, wieder mehr Gas erhalten. Auf einer Tagung auf der Jamal-Halbinsel wies er, der Präsident, den Gazprom-Chef Alexej [...]

Der Kreml und das Gas 2021-10-28T01:04:14+00:00

Wie der russische Wolf mit einer Ziege umgeht

2021-10-11T20:54:35+00:00

Dmitrij Medwedjew, stellvertretender Vorsitzender des russischen Sicherheitsrates (Wortlaut): Fünf kurze polemische Thesen Die Ziege kämpfte mit dem Wolf, Von der Ziege bleibt nur die Haut übrig". 1. die Ukraine ist auf der Suche nach ihrer eigenen Identität und einem besonderen Weg, sie schreibt ihre eigene Geschichte (obwohl die Geschichte uns [...]

Wie der russische Wolf mit einer Ziege umgeht 2021-10-11T20:54:35+00:00

Nawalny und die Schröderisierung des Westens

2021-10-06T16:08:48+00:00

Rede von Toomas-Hendrik Ilves, Präsident von Estland (2006-2016), anlässlich der Verleihung der Auszeichnung "Ritter der Freiheit" an Alexej Nawalny am 5. Oktober 2021 in Warschau . ALEKSEY NAVALNY und die SCHRÖDERISIERUNG DES WESTENS Wir sind hier, um Alexej Nawalny zu würdigen. Ein Mann, der verfolgt, verhaftet, mit Gift zu töten [...]

Nawalny und die Schröderisierung des Westens 2021-10-06T16:08:48+00:00

Zarenträume im Putinreich

2021-10-06T10:05:33+00:00

Es lebe das Zarenreich!? Georgi Romanow, ein Nachfahre der Romanow-Dynastie, heiratete in St. Petersburg die Italienerin Rebecca Bettarini und Angehörige der russischen Armee salutierten (Siehe Foto unten). Dabei handelte es sich um aktive Soldaten in Paradeuniform, die auch im Innern der Kirche die Ehrengarde spielten. Jetzt gibt man sich in [...]

Zarenträume im Putinreich 2021-10-06T10:05:33+00:00

July 2021

Warum packt´s Moskau nicht?

2021-07-17T15:08:10+00:00

Eine kleine, nicht repräsentative Umfrage unter russischen Freunden und Bekannten. Philip Cassier, ein Facebook-Freund, stellte mir dieser Tage eine diffizile Frage: Haben Sie eigentlich eine Idee, warum die Russen wirtschaftlich immer wieder total versagen? Am Erbe des Sozialismus' allein kann's ja nicht liegen, wie das Beispiel China zeigt. Im Versuch, [...]

Warum packt´s Moskau nicht? 2021-07-17T15:08:10+00:00

April 2021

Wie beginnen Kriege?

2021-04-21T19:28:15+00:00

Wie beginnen Kriege? „Wer treibt die Welt gerade jetzt in Richtung des dritten Weltkriegs?“ fragt Igor Jakowenko, Journalist, Politologe, Blogger und ehemaliger Sekretär des russischen Journalistenverbandes. Einige dieser Manschen kennt er, sie „existieren und die Russen sehen sie jeden Tag in ihren Fernsehern.“ So habe Nikolai Patruschew, der Sekretär des [...]

Wie beginnen Kriege? 2021-04-21T19:28:15+00:00

January 2021

“Opi” taucht unter, dreimal

2021-01-19T17:31:32+00:00

Der Fall Alexej Nawalny, so erfuhren wir von des Kremls Außenminister Sergej Lawrow, werde im Westen so aufgebauscht, um von der tiefen Krise des liberalen Systems weltweit abzulenken. Lawrow griff damit tief in die Mottenkiste sowjetischer „Argumentation“. Dabei übersah er, dass der perfide Westen noch ein weit heikleres Ziel verfolgte. [...]

“Opi” taucht unter, dreimal 2021-01-19T17:31:32+00:00

September 2020

“Der vergiftete Ruf”

2020-09-04T09:05:20+00:00

Grigorij Jawlinskij, Politologe und Wirtschaftswissenschaftler, Mitbegründer der russischen Oppositionspartei Jabloko und einer der scharfsinnigsten Kritiker dees Putin-Regimes, hat sich auf seiner Website unter der Schlagzeile „Der vergiftete Ruf“ zum Fall Nawalny geäußert (Yavlinsky.ru, 4.9.2020; https://www.yavlinsky.ru/article/otravlennaya-reputatsiya/): "Warum glaubt niemand - kein Staat der Welt, keine internationale Organisation -, was man in [...]

“Der vergiftete Ruf” 2020-09-04T09:05:20+00:00