About Manfred Quiring

This author has not yet filled in any details.
So far Manfred Quiring has created 23 blog entries.

September 2020

“Der vergiftete Ruf”

2020-09-04T09:05:20+00:00

Grigorij Jawlinskij, Politologe und Wirtschaftswissenschaftler, Mitbegründer der russischen Oppositionspartei Jabloko und einer der scharfsinnigsten Kritiker dees Putin-Regimes, hat sich auf seiner Website unter der Schlagzeile „Der vergiftete Ruf“ zum Fall Nawalny geäußert (Yavlinsky.ru, 4.9.2020; https://www.yavlinsky.ru/article/otravlennaya-reputatsiya/): "Warum glaubt niemand - kein Staat der Welt, keine internationale Organisation -, was man in [...]

“Der vergiftete Ruf” 2020-09-04T09:05:20+00:00

July 2020

Ein Kremlpropagandist droht den Tscherkessen

2020-07-12T05:37:24+00:00

Michail Leontjew ist erschüttert. Der TV-Moderator des ersten russischen Fernsehens, der allabendlich zur besten Sendezeit die Propagandasendung „Odnako“ moderiert, hatte geglaubt, „dass wir alle vor diesem schwarz-weiß-Kretinismus, diesen amerikanischen Denkmalstürmern geschützt sind“. Und nun das! In dem südrussischen Ort Adler im Verwaltungsbezirk Sotschi am Schwarzen Meer, wurde ein Denkmal abgebaut, [...]

Ein Kremlpropagandist droht den Tscherkessen 2020-07-12T05:37:24+00:00

Putins Geschichtsklitterung und Alys Beitrag

2020-07-08T00:12:35+00:00

Dies ist der bislang wohl umfangreichste Versuch des zum Historiker mutierten Kremlchefs Wladimir Putin, die sowjetische Führung von ihrer Mitverantwortung am Beginn des Zweiten Weltkriegs 1939 freizusprechen, der Geschichtsschreibung seine Version des Zweiten Weltkriegs aufzudrücken und aktuelle Machtansprüche anzumelden: Vladimir Putin: The Real Lessons of the 75th Anniversary of World [...]

Putins Geschichtsklitterung und Alys Beitrag 2020-07-08T00:12:35+00:00

Moskaus neue Verfassung – Wolodins Irrtum

2020-07-30T10:43:51+00:00

Endlich! Endlich kann Russland sich gegen ausländische Einmischungen wehren, wie es dringend notwendig sei, freute sich Wjatscheslaw Wolodin, Vorsitzender der russischen Staatsduma. Denn mit der Annahme der Verfassungsänderungen – das sogenannte Referendum verlief unter sehr zweifelhaften Umständen, wobei eine Zustimmung von knapp 78 Prozent der abgegebenen Stimmen zustande kam – [...]

Moskaus neue Verfassung – Wolodins Irrtum 2020-07-30T10:43:51+00:00

June 2020

Moskaus Botschaft trommelt

2020-06-26T22:02:03+00:00

Die russische Botschaft in Berlin arbeitet in diesen Tagen unter Hochdruck. Es gilt, den epochalen Artikel von Präsident Putin über die Lehren des Zweiten Weltkrieges, wie er sie versteht, den deutschen Multiplikatoren schmackhaft zu machen. In seinem Artikel, veröffentlicht in dem US-Journal National Interest, beschäftigt sich Putin mit Hintergründen des [...]

Moskaus Botschaft trommelt 2020-06-26T22:02:03+00:00

Vor Putins Verfassungsreferendum grummelt es im Militär

2020-06-17T01:07:17+00:00

  Wenige Wochen vor der großen, am 1. Juli als Akklamation geplanten Abstimmung über die Kastration der russischen Verfassung von 1993 – für Putin eröffnet sich eine Amtszeit bis 2036 –, artikuliert der offensichtlich unzufriedene Militär-Industrie-Komplex bisher nicht gehörte Forderungen. Freilich handelt es sich bei den Akteuren um eher subalterne [...]

Vor Putins Verfassungsreferendum grummelt es im Militär 2020-06-17T01:07:17+00:00

January 2020

Nikonow, der Hitler-Stalin-Pakt und die EU

2020-01-31T19:40:46+00:00

George Soros, der berühmte Milliardär, und die deutsche Großindustrie schulden mir Geld. Zumindest, wenn man Wjatscheslaw Nikonow glauben will. Er verbreitete seinerzeit jedenfalls die Behauptung, dass ich während meiner Korrespondententätigkeit in Moskau (1998 bis 2010 für die Welt) aus diesen beiden Quellen bezahlt worden sei. Das Geld habe ich freilich [...]

Nikonow, der Hitler-Stalin-Pakt und die EU 2020-01-31T19:40:46+00:00

November 2019

Wowa I. ?

2019-11-20T12:11:33+00:00

  Konstantin Malofejew, Ex-GRU-Mann, streng orthodox, Monarchist und Milliardär, ist jetzt mit einem neuen Projekt an die Öffentlichkeit getreten: er hat eine monarchistischen Partei in Russland gegründet, die "in Zeiten der Krise gebraucht wird" im Lande. Tatsächlich neigen 28 Prozent der Russen dem Monarchismus zu, besagen Umfragen. Kremlsprecher Dmitri Peskow, [...]

Wowa I. ? 2019-11-20T12:11:33+00:00

September 2019

Wladimir Putin, väterlich

2019-09-06T09:37:19+00:00

Protestaktionen der Jugend führen manchmal zu etwas Positivem. Sagte väterlich Kremlchef Wladimir Putin unter Anspielung auf die Proteste im Sommer in Moskau. Derartige Altionen würden die Staatsmacht „aufrütteln“, aber sie müssten immer im Rahmen der Gesetze verlaufen. „Wenn die Menschen ihre Meinung äußern, unter anderem im Verlaufe von Protestaktionen, meine [...]

Wladimir Putin, väterlich 2019-09-06T09:37:19+00:00

July 2019

Leserbrief an den Tagesspiegel

2019-07-26T00:46:25+00:00

Der Beitrag von Kerstin Decker vom 25. Juli auf der Seite Drei des "Tagesspiegels" hat mich zu ein paar Einwürfen angeregt. 1. Auch ich, ein Ostdeutscher, bin für eine neue Annäherung. Eine Annäherung Russlands an die Europäische Union und an Deutschland. Leider sehe ich dafür keine Anzeichen. Im Juni war [...]

Leserbrief an den Tagesspiegel 2019-07-26T00:46:25+00:00